Karlsruhe 2001 - 2006 - 2010 - 2020

by embeddedexpert.com

english It's easy to find Karlsruhe on maps of Europe, it is located at the northeastern right-angle corner of France. Since January 2002 we have the common Euro currency, trade and traffic flow freely. Karlsruhe has easy access to Frankfort FRA airport, another favorite is Baden-Baden FKB with daily connections to London and Berlin. In town we have plenty of speed trains every hour, for Switzerland, Frankfurt, Cologne, Berlin, Hamburg, and number of less than three hours trains to Paris, additional daily TGV service to Marseille. Secondary airport Stuttgart STR is near, and from Strasbourg many TGV to Paris. European business regions Bruxelles, Paris, Zurich, Munich, Cologne, Milano, all are within 4 hours often with direct connection. Southwest Germany main industry is automotive (three Daimler-Chrysler factories near Karlsruhe, but also Bosch, and Porsche) and tools machine manufacturing. Karlsruhe is a city of over 300.000 inhabitants, easy life in relaxed environment and the mildest climate in Germany for a town of this size.

After the war Karlsruhe had been home of American Forces, and in the 1960s new technology information sciences emerged from one of the first technical engineering focussed Universities in Germany, now part of the KIT - Karlsruhe Institute of Technology which unites both University and Karlsruher Research Center with School for Applied Sciences. In the region of Karlsruhe many small and medium-sized companies take profit of the research and human resources straight from Germany's leading computer science university.

Karlsruhe lebendiges Schloß
Easy Living in Karlsruhe
Schnell unterwegs in Karlsruhe
Fast Commute in Karlsruhe
Februar in Karlsruhe
Flowers in February
Karlsruhe ist Zukunft mit BK  Life is fun in Karlsruhe!

francais Facile à trouver sur les cartes de l'Europe, Karlsruhe est situé sur l'angle droit de la frontiere franco-allemande. Situation idéale pour l'access aux metropoles européenes, access direct à l'aeroport de Francfort avec ses connections mondiales. Moins de cinq heures pour les centres economiques Bruxelles, Paris, Luxembourg, Lyon, Zurich, Munich, Cologne. Excellente place pour nouvelles technologies grace aux universités et grandes ecoles, proximité sur la region de Stuttgart (industrie de l'automobile) sans les inconveniences. Karlsruhe, ville sympa et facile à vivre avec ses 300.000 habitants.

airports for karlsruhe

deutsch Auf Karten von Europa ist Karlsruhe einfach zu finden, genau an der Stelle wo Frankreich den Rhein freigibt, befindet sich die Metropole Badens, ehemalige Landeshauptstadt und seit Römerzeiten beliebt wegen ihrer Lage an der Nord-Süd Achse Italien/Schweiz-Westdeutschland/Nordsee und der West-Ost Verbindung von Paris nach München, Wien und Budapest. Die Stadt Karlsruhe hat über 300.000 Einwohner, beste Verkehrsverbindungen in alle Richtungen und ist eine sympathische Stadt mit vielen Vorzügen einer Großstadt ohne die Enge und den Stress. Von den Städten mit mehr als 200.000 Einwohnern hat Karlsruhe das mildeste Klima in Deutschland. Im Sommer 2002 wurde versucht, den Bürgern eine U-Bahn in der Kaiserstrasse aufzuschwatzen, lesen Sie mehr darüber hier. Inzwischen ist diese U-Bahn bald fertig, 2019 oder 2020 soll es soweit sein.

Neben den Verkehrsverbindungen ist auch das akademische Umfeld hervorzuheben, eine der ersten Technischen Hochschulen mit führendem Informatik-Lehrstuhl und zahlreichen Ausgründungen. Technologiefabrik in der Oststadt und Technologiepark Richtung Waldstadt, einige der führenden Internetanbieter in der Stadt, web.de und 1&1, Rechenzentren und auch neue Medien im Umfeld des ZKM und der Hochschule für Gestaltung machen Karlsruhe zur Internet- und Multimedia-Hauptstadt Deutschlands.


Many airports within one hour driving
aeroports de proximité, Flughäfen um Karlsruhe

TRAVEL DISTANCES AND TIMES Karlsruhe = easy transit in Germany and Europe
Karlsruhe - train travel times - Germany

City

Distance
in km / time

City

Distance
in km / time

Frankfurt 140 / 1h20 FRA Airport 130 / 1h00
Stuttgart 75 / 0h50 STR Airport 90 / 1h00
Heidelberg 60 / 0h45 Freiburg 130 / 1h00
Strasbourg 90 / 1h00 Basel 200 / 2h00
Zurich 250 / 3h00 Munich 280 / 3h00
Luxembourg 180 / 1h50 Paris 480 / 2h50
Berlin 640 / 5h20 Cologne 400 / 2h00
Lyon 480 / 4h50 Milano 580 / 6h30

[ Flaniermeile Kaiserstrasse ]     [ Radsport in Karlsruhe ]    [ Ettlinger Tor ECE 2015 ]     [ Stadtplanung Karlsruhe 2015 ]
  brought to you by [ embedded expert ]


Die Großstadt zwischen Schwarzwald und Rhein ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt des internationalen Nord-Süd- und Ost-West-Verkehrs: Skandinavien / Berlin / Hamburg / Ruhrgebiet / Köln / Niederlande -- Karlsruhe -- Schweiz -- Italien oder über Ostfrankreich nach Lyon, Südfrankreich und Spanien. London / Paris - Strasbourg -- Karlsruhe -- Prag / München / Wien.
Bemerkenswert ist die fächerförmige Anlage der im 18ten Jahrhundert auf dem Zeichenbrett geplanten Stadt. Die sowohl für den Bahnverkehr als auch Straßenverkehr günstige Lage sorgten dafür, daß karlsruhe zu einem bedeutendem Umschlagplatz im süddeutschen Raum wurde. Weltberühmte Firmen und das deutsche Kernforschungszentrum sind in Karlsruhe beheimatet. Auch der Bundesgerichtshof und das Bundesverfassungsgericht haben in Karlsruhe ihren Sitz. In der Universität Fridericana, der 1825 gegründeten und damit ältesten deutschen technischen Hochschule - hier wurde der erste Informatik-Lehrstuhl in Deutschland eingerichtet - sowie die Hochschule für Gestaltung mit dem weltberühmten ZKM - Zentrum für Kommunikation und Medien - bieten hervorragenden intellektuellen Nährboden.
Architektur in Karlsruhe ist vielfältig und abwechslungsreich. Neben Straßenzügen aus der Gründerzeit und eindrucksvollen Jugendstilvillen gibt es auch zahlreiche beachtenswerte Nachkriegsbauten. Die Schwarzwaldhalle mit der aufregenden Dachkonstruktion bildet den Kern des internationalen Kongress und Tagungszentrums. Daneben grünt die Stadt in zahlreichen Gartenanlagen, insbesondere der dem Schloßpark angrenzende Botanische Garten mit seinen südländischen Pflanzenbildern. Ausflugsmöglichkeiten in das nahe Elsaß, den Nordschwarzwald und das Rheintal runden die hohe Lebensqualität in Karlsruhe ab.
Im Jahre 2015 feierte Karlsruhe seinen 300.sten Geburtstag, leider war die U-Bahn noch nicht fertig, die Stadt wird noch ein paar Jahre voller Baustellen bleiben.

Seit der Osterweiterung der EU ist der Arbeitsmarkt in Deutschland in Bewegung geraten. Die von den Gewerkschaften erstrittene 35-Stunden Woche wird durch Betriebsverlagerungen unterlaufen und längst stehen oft wieder 40 Stunden bei tarifgeregelten Unternehmen auf dem Dienstplan. Die deutsche Mentalität zu ändern ist ein langes Unterfangen, diese Nation der Nörgler und Bedenkenträger tut sich schwer mit neuen Zeiten. Abhilfe ist in Sicht, High-Tech Philosoph Gunter Dueck ist eine Art deutscher Scott Adams, der die Menschentypen, deren Motivation und die Arbeitswelt im High-Tech Umfeld mit einem Schmunzeln unter die Lupe nimmt.


© BK media systems 2001-2016 - Wiedergabe oder Kopie jeglicher Art nur mit schriftlichem Einverständnis.